Stellenausschreibung


 
Die Gemeinde Schlierbach (rund 3.900 Einwohner) sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n
 
Mitarbeiter/in für das Steueramt
(Verwaltungsfachangestellte/r)
 
innerhalb der Kämmerei. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die gegebenenfalls auch geteilt werden kann.
 
Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Bereiche:
 
·         Festsetzung von Grund-, Gewerbe- und Hundesteuer
·         Verwaltung von gemeindeeigenen Wohnungen, Miet- und Pachtangelegenheiten einschließlich
          Nebenkostenabrechnungen
·         Friedhofsverwaltung mit Gebührenveranlagung
·         Veranlagung von Wasserzins und Abwassergebühren
·         Vertretung Gemeindekasse
·         Mitarbeit bei der Anlagenbuchhaltung/Inventur
 
Wir suchen eine/n flexible/n Mitarbeiter/in mit Freude am Umgang mit Zahlen, sorgfältiger Arbeitsweise sowie dem notwendigen Durchsetzungsvermögen und Geschick im Umgang mit Bürgern. Erfahrungen im genannten Aufgabengebiet sowie den einschlägigen EDV-Programmen sind wünschenswert aber nicht Voraussetzung.
 
Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit der Möglichkeit, sich selbständig einzubringen.
 
Die leistungsgerechte Eingruppierung erfolgt nach den Vorgaben des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD).
 
Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis 03. Juni 2017 an die Gemeindeverwaltung Schlierbach, Hölzerstraße 1, 73278 Schlierbach oder per E-mail an: gemeinde@schlierbach.de.Für nähere Auskünfte steht Ihnen Kämmerer Steffen Mayer (Tel. 07021/97006-20) gerne zur Verfügung.
 
Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und alle Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerberinnen und Bewerbern werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.