Sie sind hier: Startseite / Info / Gemeindeleben

Öffentliche Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplanes „Vor der Sommerweide, 1. Änderung“


Der Gemeinderat der Gemeinde Schlierbach hat am 06.11.2017 in öffentlicher Sitzung den Entwurf des Bebauungsplanes „Vor der Sommerweide, 1. Änderung“ gebilligt und beschlossen, diesen nach § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.
 
Für den Geltungsbereich ist der zeichnerische Teil des Bebauungsplans vom Büro mquadrat vom 06.11.2017 maßgebend.
 
Der Planbereich ergibt sich aus folgendem Kartenausschnitt:
 


Bebauungsplan der Innenentwicklung nach § 13a BauGB
 
Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 aufgestellt.
 
 
Beteiligung der Öffentlichkeit (§ 3 Abs. 2 BauGB)
 
Eine frühzeitige Unterrichtung und Erörterung der Öffentlichkeit findet, entsprechend des § 13a BauGB, nicht statt.
 
Der Entwurf des Bebauungsplans wird vom 27.11.2017 bis einschließlich 27.12.2017 bei der Gemeindeverwaltung Schlierbach, Hölzerstraße 1, 73278 Schlierbach zu den üblichen Dienstzeiten öffentlich ausgelegt. Die Unterlagen stehen darüber hinaus unter www.schlierbach.de zum Download bereit. (Lageplan (136,6 KiB) und Textteil (350,2 KiB))
 
 
Umweltbezogene Informationen zum Plangebiet sind nicht verfügbar.
 
 
Die Öffentlichkeit kann sich in diesem Zeitraum über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung informieren und innerhalb der genannten Frist zur Planung äußern.
 
Es wird darauf hingewiesen, dass nicht während der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können (§ 4a Abs. 6 BauGB).
 
Ferner wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag auf Normenkontrolle nach § 47 VwGO unzulässig ist, soweit mit ihm nur Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragssteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.
 
Schlierbach, den 17.11.2017
 
gez.

Paul Schmid
Bürgermeister